Gemeinde Magstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Celenza sul Trigno

Seit dem Jahr 1997 hat sich Magstadt im Sinne eines vereinten Europas partnerschaftlich verbunden mit Celenza sul Trigno/Italien. Die Kontakte und freundschaftlichen Beziehungen mit den Bewohnern unserer Partnergemeinde aus den Abruzzen haben unvergessliche Eindrücke hinterlassen und zu einer wesentlichen Bereicherung in unserem Gemeinwesen beigetragen. Seither finden jährlich gegenseitige Besuche von Jugendlichen und Erwachsenen statt.

10 Jahre Partnerschaft mit Celenza sul Trigno

Vom Freitag, 13. Juli bis Dienstag 17. Juli waren über 70 Gäste aus unserer italienischen Partnerstadt Celenza sul Trigno in Magstadt, um gemeinsam mit uns das 10-jährige Jubiläum der Partnerschaft zu feiern.

Der Zeitpunkt an diesem Juliwochenende konnte nicht günstiger sein, denn zeitgleich fand in Magstadt das Kinderfest statt und so konnte die mitgereiste Folkloregruppe der Celenzani am Kinderfestumzug und beim anschl. Fest "An den Buchen" teilnehmen. Aber nicht nur beim Umzug begeisterte die Folkloregruppe aus Celenza mit ihrer Musik, den außergewöhnlichen Instrumenten und den schönen Tänzen, sondern auch beim offiziellen Festakt zum 10-jährigen Jubiläum in der Festhalle am Sonntag. Hier wurde nochmals die 10-jährige Partnerschaft mit folgendem Text besiegelt:

"Zur Erinnerung an unsere 10-jährige Partnerschaft bekräftigen wir heute unseren gemeinsamen Willen, die Freundschaft zwischen unseren beiden Völkern zu fördern und für ein friedliches Miteinander in Europa und in der Welt einzutreten. Die Begegnungen und vielen schönen Momente, die wir in den vergangenen 10 Jahren erleben durften, bestärken uns, die Partnerschaft in diesem Sinne zu fördern und zu leben".

Die beiden Bürgermeister Dr. Hans-Ulrich Merz und der vor kurzem neugewählte, erst 25-jährige Bürgermeister aus Celenza, Dr. Andrea Venosini, unterzeichneten die Urkunde. Besonders schön war, dass alle Bürgermeister aus Celenza und Magstadt, die in den 10 Jahren der Partnerschaft amtierten, anwesend waren. Neben den beiden aktuellen Bürgermeistern waren dies Prof. Domenicangelo Litterio und Prof. Rodrigo Cieri aus Celenza sowie Hans Benzinger aus Magstadt.

Am Sonntag konnten die Celenzani in Magstadt außerdem das Heimatmuseum und die DRK-Zentrale besichtigen. Empfangen wurden unsere Gäste am Freitag von der Freiwilligen Feuerwehr beim Feuerwehrgerätehaus. Am Montag und Dienstag standen besuche in Böblingen und Stuttgart auf dem Programm, bevor die Celenzani mit einem tollen Fest am Dienstagabend wieder nach Italien verabschiedet wurden. Der Polizeiposten grillte zugunsten vom Olgäle Rote und die Old Men Blues Band sowie Vincenzo Messere aus Celenza und die Folkloregruppe spielten und sangen für jeden Geschmack. Wie toll dieses Fest angekommen ist zeigte nicht zuletzt die Tatsache, dass viele Magstadterinnen und Magstadter zum Brauereiplatz gekommen sind und sich von Herzlichkeit und der Lebensfreude unserer italienischen Gäste überzeugen konnten. Es waren wirklich gelungene Tage, die die Freundschaft zwischen den Celenzani und Magstadterinnen und Magstadtern weiter förderte und festigte.

Ein besonderer Dank geht dabei an die privaten Gastgeberinnen und Gastgeber aus Magstadt, die unsere italienischen Freunde herzlich bei sich aufnahmen.

Weiter gilt Dank zu sagen der Freiwilligen Feuerwehr, dem Ortsverband Magstadt des Deutschen Roten Kreuzes, dem Heimatgeschichtsverein, den Organisatorinnen und den Organisatoren des Kinderfestes, dem Polizeiposten, der Old Men Blues Band, Herrn Rudolf Franko für das Überlassen der Bilder sowie den vielen ehramtlichen und amtlichen Helferinnen und Helfern, die am 10-jährigen Jubiläum der Partnerschaft beteiligt waren.

Bernsdorf / Sachsen

Seit der politischen Wende ist die Gemeinde Magstadt freundschaftlich mit der Gemeinde Bernsdorf /Sachsen verbunden.
Die daraus entstandenen persönlichen Begegnungen und Freundschaften fanden ihren bis dato krönenden Höhepunkt in den Magstadter Tagen in Bernsdorf 1997 und in den Bernsdorfer Tagen in Magstadt 1998.

Homepage der Partnergemeinde Bernsdorf

Weitere Infos zur Partnergemeinde finden Sie hier.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Magstadt
Marktplatz 1
71106 Magstadt
Tel.: 07159 9458-0
Fax: 07159 9458-65
E-Mail schreiben

Partnerschaften

Hier stellen sich Kommunen aus dem Land vor, die Partnerschaften mit Kommunen aus der ganzen Welt geschlossen haben. Sie erhalten hier einen Überblick über deren Projektarbeiten und lernen die Kommunen besser kennen.

Zur Homepage