Gemeinde Magstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Beleuchtung im Ortsgebiet

Beleuchtung im Ortsgebiet
 
Um im Rathaus und auf dem Bauhof die Arbeitsabläufe bei der Reparaturannahme und Instandsetzung zu verbessern wurden an allen Beleuchtungsmasten im Ortsgebiet fortlaufende Identifizierungsnummern angebracht. Dies erleichtert bei der Störungsbehebung und der laufenden Unterhaltung die Zuordnung ungemein. Auch werden dadurch Verwechslungen ausgeschlossen.
 
Ebenfalls wurden bei den Nummerierungsarbeiten alle Beleuchtungsmasten, die im reduzierten Betrieb abgeschaltet werden, mit einem rot-weißen Markierungsband versehen. Im ganzen Ortsgebiet verteilt gibt es noch ca. 60 Straßenlampen, die nur halbnächtig betrieben werden.
Diese Straßenleuchten brennen abends nur bis 23.00 Uhr. Morgens werden sie von Montag bis Freitag ab 5.30 Uhr wieder eingeschaltet, an Samstagen ab 7.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen bleiben sie morgens außer Betrieb. 
 
Störungsmeldungen – die Verwaltung  bittet Sie um Ihre Mithilfe:
Immer wieder kommt es vor, dass eine Straßenleuchte ausgefallen ist oder flackert. Daher bitten wir Sie diese Mängel zu melden. Die Schadensmeldung kann über die Homepage www.magstadt.de oder aber über einen Anruf auf dem Rathaus bei Frau Pechloff, Tel. 9458-22, erfolgen. Bitte nennen Sie uns unbedingt die entsprechende Identifizierungsnummer des beanstandeten Mastens.
 
 
 

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Magstadt gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Frau Steegmüller (Tel. 07159/9458-22 oder E-Mail schreiben).