Gemeinde Magstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Buchtipps

Lind, Hera: Vergib uns unsere Schuld - Roman nach einer wahren Geschichte München : Heyne- Verl., 2019. - 397 Seiten
Eine ostdeutsche Kleinstadt, 1981. Als die 36-jährige Carina ihren Mann verliert, sucht sie Trost in der Religion. Bei Pater Raphael kann sie ihr Herz erleichtern. Doch dann verlieben sich die junge Witwe und der Geistliche. Von einer Aussprache mit dem Bischof kehrt Raphael nicht zurück und Carina stellt fest, dass sie schwanger ist ...
__________
Horowitz, Anthony: James Bond 007 - Ewig und ein Tag
Ludwigsburg : Cross Cult, 2019. - 336 Seiten
Wie wurde James Bond eigentlich zum Doppelnull-Agenten? Davon erzählt Anthony Horowitz in seinem neuen James Bond-Abenteuer, das den Geheimagenten Ihrer Majestät an die französische Côte d’Azur bringt, wo Bond einem Verbrecher mit einem ungeheuerlichen Plan auf die Spur kommt.
__________
Kastel, Michaela: Worüber wir schweigen - Thriller
Köln : Emons, 2019. - 319
Die Rückkehr in das Dorf ihrer Kindheit nach 12 Jahren reißt bei Nina alte Wunden auf. Die Clique von damals hat sich verändert, Zeit bleibt nicht stehen, und längst Verdrängtes kocht an die Oberfläche. Ein Dorfthriller, eindringlich erzählt aus den unterschiedlichen Perspektiven der Protagonisten.
__________
Kürthy, Ildikó von: Es wird Zeit - Roman
Rowolth - Wunderlich, 2019. - 382 Seiten
Vor beinahe 20 Jahren flog Judiths Leben ihr um die Ohren, was sie veranlasste, ihre Heimatstadt zu verlassen. Jetzt, mit knapp 50, kehrt sie zurück und stellt sich den alten Dämonen, versöhnt sich mit ihrer todkranken Freundin Anne und erkennt, dass es noch nicht zu spät für einen Neuanfang ist.
__________
McEwan, Ian: Die Kakerlake - Roman
Zürich : Diogenes Verl. AG, 2019. - 132 Seiten
Jim Sams wurde durch eine unglaubliche Verwandlung von einem unbeliebten, ignorierten Menschen zum mächtigsten Mann Großbritanniens. Sein Ziel: den Willen des Volkes umzusetzen und sich dabei nicht einmal von der Demokratie stoppen zu lassen. Eine Hommage an Franz Kafka, in der die Welt Kopf steht.
__________
Olmi, Véronique: Bakhita - Biographie
Hamburg : Atlantik im Hoffmann und Campe-Verl., 2019. - 414 Seiten
Die Lebensgeschichte von Josefine Bakhita, 1869 in Barfur im Sudan geboren, gestorben 1947 in Italien. Als Kind wurde sie entführt und als Sklavin mehrfach verkauft. Nach vielen Stationen wird sie um 1888 einem Kloster übergeben. Sie wird heute in der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrt.
Véronique Olmi schildert einfühlsam das Leben einer Frau, der es gelingt, allen widrigen Umständen zum Trotz ihr eigenes und das Leben anderer Menschen zu retten.
__________
Fröhlich, Alexandra: Gestorben wird immer - Roman
München : Penguin Verlag, 2016. - 333 Seiten
Mit 91 Jahren möchte Agnes Weisgut, Matriarchin des Hamburger Steinmetzbetriebs Weisgut & Söhne, reinen Tisch machen. Endlich will sie der ganzen zerstrittenen Familie ein fatales Geheimnis offenbaren. Und ausgerechnet Enkelin Birte soll das Kunststück gelingen, die Mischpoke zusammenzutrommeln ...
__________
Le Carré, John : Federball – Thriller
Berlin: Ullstein, 2019. - 349 Seiten
Nat möchte seine Karriere als Spion beenden, doch er bekommt einen letzten Auftrag in Moskau. Beim Badminton lernt er Ed kennen, der der aktuellen Politik und seinem Job in einer Medienagentur mit Hass gegenübersteht. Ed bringt Nat dazu, seine Sicht auf die Welt zu verändern - und damit sich selbst.
_________
Ahern, Cecelia: Postscript : Was ich dir noch sagen möchte – Roman
Frankfurt am Main : FISCHER Krüger, 2019. - 429 Seiten
Die überraschende Fortsetzung des Millionen-Bestsellers »P.S. Ich liebe Dich«.
Als Hollys Ehemann Gerry starb, hinterließ er ihr Briefe, um sie in ein neues Leben zu führen. Sieben Jahre später erzählt sie ihre Geschichte in einem Podcast und wird daraufhin von Todkranken kontaktiert, die ihren Lieben ebenfalls etwas hinterlassen wollen. Schafft es Holly, ihnen zu helfen?
__________
Rob Hart: Der Store – Science-Fiction-Roman
München : Heyne, 2019. - 589 Seiten
Zinnia arbeitet bei "Cloud", dem weltbeherrschenden Online-Store, wo jeder rund um die Uhr überwacht und das Leben streng reglementiert wird. Zinnia ist in Wirklichkeit aber eine Industrie-Spionin, die nach und nach den schmutzigen Geheimnissen der Cloud und ihres Gründers auf die Spur kommt ...

Weitere Informationen

Kontakt Bücherei

Alte Stuttgarter Str. 6
71106 Magstadt
Tel.: 07159 4207772
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Bücherei

Dienstag bis Samstag
09:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Dienstag bis Freitag
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr